Anmeldung
Sobald die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung bei der Würzburger Fußballschule Michael Hochrein eingegangen ist, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung (per Fax, Post oder E-Mail) die gleichzeitig eine Rechnung ist. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, sollten sich mehr Teilnehmer anmelden, ist das Eingangsdatum entscheidend. Die Anmeldegebühr ist daraufhin innerhalb von 14 Tagen auf das in der Teilnahmebestätigung angegebene Konto zu überweisen. Mit Eingang des Betrags wird der Teilnahmeplatz fest gesichert. Sollte keine Zahlung in dem Zeitrahmen erfolgen, erlischt das Recht auf die Teilnahmeplatzreservierung. Mit der Anmeldung erklärt sich der Erziehungsberechtigte dazu bereit, dass die Fußballschule Michael Hochrein Fotos oder Videoaufnahmen des angemeldeten Teilnehmers, die im Rahmen der Veranstaltung gemacht werden, unbeschränkt für die Öffentlichkeitsarbeit in allen Medien, auch in bearbeiteter Form, honorarfrei verwenden darf.

Verschiebung/Absage
Die Fußballschule Michael Hochrein behält sich das Recht vor die Veranstaltung bei Vorliegen von besonderen Gründen zu verschieben oder abzusagen. Bereits entrichtete Teilnahmebeträge werden unverzüglich von der Fußballschule Michael Hochrein zurück überwiesen.

Haftung
Wegen wetter- oder sonstig bedingter Ausfälle der angebotenen Leistungen oder mangelnder Möglichkeit zur Teilnahme durch die Kursteilnehmer wegen Krankheit, Urlaub oder sonstigen Gründen übernimmt die Michael Hochrein Fußballschule keine Haftung. Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Rückzahlung oder Ersatz von ausgefallenen Trainingsstunden.

Rücktritt
Sollte uns Ihrerseits eine Stornierung vorliegen, wird eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro erhoben. Bei Rücktritt innerhalb 6 Wochen sind 20%, bei Rücktritt innerhalb 4 Wochen sind 30% und innerhalb der letzten zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen, soweit der Teilnahmeplatz nicht anderweitig vergeben werden kann. Mit der Absage des Teilnehmers sind alle Ansprüche an den Veranstalter erloschen.

Erklärung der/des Erziehungsberechtigten
Die Eltern / Erziehungsberechtigten verpflichten sich, eventuelle körperliche Beeinträchtigungen, sportliche Einschränkungen oder Medikamenteneinnahmen der Teilnehmer/in im Vorfeld schriftlich der Fußballschule Michael Hochrein mitzuteilen. Weiterhin ist den Eltern / Erziehungsberechtigten bekannt, dass Verletzungen oder Erkrankungen während der Trainingstage sowie der Weg zum/vom Training durch die jeweilige Versicherung eines Erziehungsberechtigten abgesichert sein muss. Sofern der / die Teilnehmer/in den Anordnungen der Veranstaltungsleitung wiederholt nicht Folge leistet oder sich grober Verstöße – etwa gegen die Hausordnung oder bei permanenten Störungen des Ablaufs – schuldig macht, kann dies einen Ausschluss von der Veranstaltung nach sich ziehen. In diesem Falle werden die Eltern / Erziehungsberechtigten benachrichtigt und müssen den / die Teilnehmer/in von der Veranstaltung abholen. Ein Anspruch auf Teil-Rückzahlung der Teilnahmegebühr besteht nicht.

Mit Anmeldung und Teilnahmebestätigung werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.